Lucky boy at Lucky Bay

Nach langer Pause hier mal wieder ein paar Bilder von uns. Wir sind die letzten Tage im Cape le Grand Nationalpark gewesen. Eigentlich wollten wir nur zwei bis drei Tage bleiben, aber irgendwie war es so schön. Einige von euch kennen das Phänomen ja… Hier befindet sich der nachweislich weisseste Strand Australiens „Lucky Bay“ und auch die anderen Buchten sind unglaublich schön. Es waren sogar zwei Tage strandtauglich und so konnte Joni im puderzuckerfeinen Sand seine Kreise krabbeln. Leider findet er den Sand so toll, dass er ihn dauernd isst. Ein weiteres Problem ist, dass der Sand sich von Windel bis Bett einfach überall versteckt. Aber genug gejammert, der Park ist toll und wir haben sogar ein paar Walks gemacht und sind natürlich in der Bucht gepaddelt. Da will man wirklich nicht mehr weg. Die Farben kommen übrigens auf den iphone Fotos nicht ganz rüber und sind in Wirklichkeit noch viel besser.
Mit Koala ( eigtl. Ala) kann Joni jetzt auch sein erstes australisches Wort sprechen.

20131028-062227.jpg

20131027-211201.jpg

20131027-211242.jpg

20131027-211122.jpg

20131026-093121.jpg

20131027-211304.jpg

20131026-092906.jpg

20131026-092851.jpg

20131026-092821.jpg

20131026-092742.jpg

20131027-211054.jpg

20131026-092806.jpg

20131028-205432.jpg

Ein Gedanke zu „Lucky boy at Lucky Bay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s